Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für den Ortsverband Grevenbroich

Die Fachgruppe Beleuchtung erhält ein neues Fahrzeug

Grevenbroich – Am Samstag, dem 29. Oktober 2016 bekam der THW Ortsverband Grevenbroich ein neues Fahrzeug. Abgeholt wurde es von dem stellvertretenden Ortsbeauftragten Uwe Ortlieb und dem Ausbildungsbeauftragten Hans-Dieter Splittgerber beim Karosseriebaubetrieb Freytag in Elze in Niedersachsen. Beim neuen Fahrzeug handelt es sich um einen LKW des Herstellers MAN mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 14 Tonnen und 250 PS. Es dient der Fachgruppe Beleuchtung zum Transport von Einsatzkräften und Material zur  Einsatzstelle. Das neue Fahrzeug ersetzt den alten MLW (Mannschaftslastwagen), der nun nach einer über 30-jährigen Dienstzeit ausgemustert wurde.