THW Grevenbroich setzt Polizei Neuss unter 'Strom'

Einsatz für die NEA am 12.09. & 13.09.

Aufgrund von Wartungsarbeiten durch die Stadtwerke Neuss am 13.09.2011, musste die Hauptstromanlage der dortigen Polizei für kurze Zeit vom Netz genommen werden. Doch um die Energiequelle nicht versiegen zu lassen und die Stromversorgung der 'Wache' zu gewährleisten, wurde die Ersatzanlage angefahren. Da diese jedoch auch einen Ersatz im Falle von Störungen benötigt wurde die Elektroversorgung des THW Ortsverbandes Grevenbroich hinzugezogen um die Netz-Ersatz-Anlage (kurz NEA) am Montagabend, vor Ort, zu installieren.

Dies wurde fachgerecht von unseren Spezialisten durchgeführt und natürlich überwacht, damit im Notfall der Stromkreislauf schnell wieder geschlossen werden und die Arbeit der Polizei fortgesetzt werden kann.