Neues Einsatzgerüstsystem eingetroffen!

Am 07.05.2011 traf das neue EGS (Einsatzgerüstsystem) im Ortsverband ein!

Aus 45 Teilen bestehend und mit einem Gesamtgewicht von 321,90 kg ist das EGS 2 die ideale Ergänzung zum EGS 1. Durch seine leichte und flexible Bauart kann man aus ihm sechs verschiedene Hilfsmittel zusammenstellen, wie das Schnellrettungsgerüst (z.B. zum Bergen von Personen aus einer LKW-Fahrer-Kabine), eine Arbeitsplattform (3x1m), einen Lastausleger (Anschlagpunkt für Rettungsmittel), einen Transportwagen sowie eine Deckenabstützung (2m) und eine Werkbank. Durch seine schnelle und variable Art ist es ein unverzichtbares Einsatzwerkzeug des THW geworden und eines, was man auch nicht mehr missen will.

Und weil unsere Helfer natürlich gespannt waren, was das EGS so mit sich bringt, wurde es prompt aufgebaut!

Sehen Sie die ersten Ergebnisse in unserer Bildergalerie!