Michaelismarkt in Dormagen

Dormagen – Im Rahmen des Michaelismarkt in der Dormagener Innenstadt präsentierte der Ortsverband sich am Samstag und Sonntag, dem 28./29.09.2013 in der Fußgängerzone den Besuchern.

Die geöffneten Geschäfte der Innenstadt, viele Stände von Firmen und Vereinen und die „Sicherheitsmeile“ von THW und der Bundeswehr sorgten bei vielen Marktbesuchern für Begeisterung.

Die Bundeswehr war mit den Reservistenkameradschaften Dormagen und Grevenbroich, den Feldjägern aus Hilden und dem Reservistenmusikzug der Kreisgruppe Niederrhein vor Ort. Außerdem präsentierte sich der Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge, bei dem man online nach Kriegsgräbern suchen konnte. Das THW Grevenbroich wurde von der befreundeten Dormagener Reservistenkameradschaft eingeladen. THW und Reservisten sind seit vielen Jahren eng miteinander verbunden. In der Deichverteidigung und bei gemeinsamen Übungen hat man schon eine Menge erlebt.

Der Leiter der Reservistenkameradschaft, Erik Heinen und der Ortsbeauftrage des THW Grevenbroich, Jürgen Diekmann waren sehr zufrieden mit dem Ablauf der Veranstaltung. „Wir konnten viele interessante Gespräche mit Interessierten führen und haben auch den ein oder anderen für unsere Organisation begeistern können“, so die beiden.