50 Jahre im THW - Ein halbes Jahrhundert im Dienste der Humanität

Hans-Dieter Splittgerber kann nun auf eine 50-jährige Mitwirkung im THW zurückblicken. 

Im Ortsverband wurde am Samstag, dem 15. November 2014 das 50-Jährige Jubiläum von Hans-Dieter Splittgerber gefeiert. Neben der Familie des Jubilars und den Helfern des Ortsverbandes waren einige Weggefährten aus Splittgerbers THW-Karriere anwesend. Nach der Begrüßung durch den Ortsbauftragten, Jürgen Diekmann erfolgte ein Vortrag von Hans-Dieter Splittgerbers Tochter Melanie Fischer, in der sie die THW-Laufbahn ihres Vaters anhand einiger Bilder schilderte. Im Anschluss daran erfolgte die Verleihung der Urkunde an Splittgerber.
Im Alter von fünfzehn Jahren trat Hans-Dieter Splittgerber im Jahre 1964 in das THW Grevenbroich ein. Es folgte eine lange Karriere, in der er stets sein Bestes für das THW und den Ortsverband gab. Splittgerber war insgesamt 33 Jahre als Zugführer tätig. Heute bereichert er den Ortsverband in der Funktion des Ausbildungsbeauftragten.